»Unverwüstliche Zimmerpflanzen« von Mathilde Lelièvre

Buchtipp Unverwüstliche Zimmerpflanzen

50 Überlebenskünstler, die mit fast gar nichts auskommen

Was wir uns von Zeit zu Zeit wohl alle wünschen würden – vor allem gegen Ende des Monats – in der Pflanzenwelt scheint es kein Problem: Leben von Luft (und Liebe?). Der praktisch aufgemachte Ratgeber von Mathilde Lelièvre bringt sie uns nahe, die Überlebenskünstler aus der Flora, mit denen wir unsere Zimmer oder Balkone selbst ohne grünen Daumen schmücken können. Von A wie Alokasie bis W wie Weißfilziges Greiskraut werden steckbriefartig und mit Bild 50 genügsame Topf- oder Hängepflanzen vorgestellt. Dabei erfahren wir Nützliches über deren Größe, Wasser-, Licht sowie Temperaturbedürfnis und erhalten Pflegetipps. Sehr nett ist die Rubrik »Superkräfte«, welche Besonderheiten der Gewächse aufzeigt, etwa Turbo-Wachstum, Eignung als Sichtschutz oder Fähigkeit zur Luftreinigung. Ein Ratgeber wie er sein sollte, kurzgefasst, informativ, konkret.

Und in gewisser Weise ein tolles Winterbuch, denn es macht nicht nur Lust auf Grün, sondern hilft auch direkt bei der Auswahl. Der Traum vom adrett bepflanzten Zuhause muss somit keiner mehr bleiben.

Buchtipp von Astrida Wallat