»Backen mit Kids – Weihnachten«

Buchtipp Backen mit Kids

50 kinderleichte Mitmach-Rezepte für Plätzchen (Kekse), Baumkuchen, Bratäpfel und mehr 

Die Pandemie und ihre Folgeerscheinungen hat auch Sie schon ein bisschen mürbe gemacht? Besonders Ihre Kinder? Dann bietet dieses liebevoll gestaltete Buch eine tolle Alternative für die Freizeitgestaltung! Kuchen- und Plätzchenduft ist natürlich immer eine feine Sache, in diesem Jahr aber vielleicht umso mehr.

Damit man so richtig schön viel gebacken kriegt, geht es mit den Grundlagen los: Welche Eier verwendet man am besten und welche Küchenhelfer, wie bereitet man Mürbe-, Rühr oder Hefeteig zu? Kleine Tipps und Tricks dazu werden ebenfalls verraten.

Dann folgen leicht nachvollziehbare, leckere Rezepte; für Haselnussmakronen, zum Beispiel, Vanillekipferl oder Bratapfel mit Zimtsahne. Auch Internationales wie Ricciarelli di Siena, Brownies oder Pflaumen-Crumble ist mit von der Partie. Nebenbei darf gesungen werden, denn zwischendurch sind bekannte Weihnachtslieder mit Gitarrenakkorden abgedruckt.

Ein in jeder Hinsicht reizendes, kreativ-lustig illustriertes Buch, bei dem der Name Programm ist. Lohnenswert nicht nur zur Ausleihe, sondern durchaus ebenso zum Selbst-Besitzen oder Verschenken.

Buchtipp von Astrida Wallat