9. Dezember – Bacchantisches Vergnügen

09. Bacchuskeller Homepage

 

Bacchus ist der römische Gott des Weines. Nicht wenig davon fließt sicher bei den Veranstaltungen im nach ihm benannten Keller in Veitshöchheim. Ganz passend, denn früher, also im 17./18. Jahrhundert, wurde der edle Tropfen hier gelagert. Oswald Bamberger ist nicht nur ehemaliger Zweiter Bürgermeister, sondern wie man sieht zugleich alter Ego der fröhlichen Gottheit, deren hochprozentigen Zuspruch man gerade in diesen Zeiten gut brauchen kann. Warum Bacchus als Einziger in unserem Kalender nicht liest? Weil er lieber Wein trinkt! Prost, vivat!